Herzlich Willkommen auf unserer Webseite!

 

Der Kulturverein Compania Tétaté wurde 2016 von Sabine Maringer und Georg Aichberger gegründet

und hat sich zur Aufgabe gemacht:

 

Schauspiel, Tanz, Musik, Malerei, Zirkus und Artistik auf der Straße zu fördern und zu den Menschen, auf die Gassen, Strassen und Plätze zu bringen.

 

Seit 2016 ist Compania Tétaté Mitglied im deutschen Bundesverband für Theater im Öffentlichen Raum.

www.theater-im-öffentlichen-raum.de

 

Unsere laufenden Projekte sind:

 

* Zirkus der Träume*- Strassentheater  In und Outdoor spielbar.

#Fightclub Future - Strassentheater im Park

Streetartists from Vienna.

Eine selbstverwaltete Cross Managment Plattform für StrassenkünstlerInnen aus Wien.


Viel Spaß beim durchstöbern der Webpage und vielleicht sehen wir uns ja bei der einen oder anderen Vorstellung!

Kulturverein

Compania Tétaté

Künstlerische Leitung :

Sabine Maringer

 

Theater/Tanztheaterpädagogin But seit 2007

dipl. Kulturmanagerin seit 2016

 

Künstlerische Leitung/Performance  bei

Belle Etage Strassentheater seit 2015

www.belleetage-stelzentheater.com

 

 

Ensemblemitglied ab 2004:

Antagon TheaterAKTion, Firedancer, Soluna Rising

 

2010 Gründung Belle Etage Strassentheater, Auftritte u.A: Pflasterspektakel Linz, aufgetischt St. Gallen, Buskers Chur, Daidogei Japan, Kindertheaterfestival Sibenik, Ana Desetnica Slovenien, Buskerbus Poland and many more

 

2013 Nominierung für den Stella Stella Kinder und Jugendtheaterpreis in der Kategorie:" Herausragende Produktion für Kinder"

 

2016 Gründung Compania Tetate Strassentheater für Kinder

 

2016 Projektförderung der MA7 für das Projekt: "Zirkus der Träume"- Straßentheater im Park

 

2016 Gründung Streetartists Vienna, Cross-Marketing Plattform für StrassenkünstlerInnen aus Wien

 

2016 Mitglied Bundesverband Theater im Öffentlichen Raum

 

2016 Mitarbeiterin "Zeitenwanderer"- Straßenkunstfestivals in: Wiener Neustadt/Partenkirchen/Werne/Norden

 

2017 gefördertes Auslandsemster "Kulturmanagement" in Slovenien Ana Monro Theater